Plätzchen backen

Plätzchen backen

Plätzchenbacken mit den Dresdner SC Volleyball Damen

Larissa

Trends und Träume - Larissa liebt das Stadtleben, sonnige Tage und gesellige Abende. Geht es um modische Outfits oder eine geschmackvolle Einrichtung, ist sie unsere Ansprechpartnerin. Als studierte Journalistin empfindet sie große Begeisterung für das Schreiben und lebt sich gern kreativ aus, weshalb sie immer tatkräftig an neuen Vorhaben rund um den Online Shop mitwirkt.

In der Adventszeit darf eine Sache natürlich nicht fehlen: Plätzchenbacken mit der Familie! Leckere selbstgemachte Kekse sind einfach ein Muss in der gemütlichen Jahreszeit und für die Adventssonntage. Wir von Relaxdays haben uns mit dem Dresdner SC zum Backen zusammengetan. Aber nicht nur dafür: Relaxdays ist seit diesem Jahr ganz frischer Trikotsponsor der DSC Volleyball Damen und damit ein Teil der DSC-Familie geworden. Um zusammen in die Weihnachtszeit zu starten, gibt es deshalb heute ein leckeres Plätzchen-Rezept ausgewählt von der lieben Jenna der Volleyball Damen. Wenn ihr gerne mehr über die Erfolgsgeschichte des aktuellen Deutschen Meisters erfahren wollte, dann geht es hier lang zur Seite des Dresdner SCs. Für das Plätzchen-Rezept einfach dranbleiben und weiterlesen.
Das brauchst Du zum Backen für die Zimt-Kekse:

Für den Teig:

  • 320g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 225g Butter
  • 110g brauner Zucker

Für das Zimt-Topping:
  • 2TL Zimt
  • 100g Zucker
Zubereitung:
  1. Mehl, Salz, Zimt verrühren und erstmal beiseitestellen.
  2. In einer anderen Schüssel Butter und Zucker etwa 3 Minuten cremig rühren.
  3. Dann nach und nach die Mehlmischung aus Schritt 1 unterrühren, bis eine feste Masse entsteht.
  4. Den Teig nochmals mit den Händen kneten und zu einer großen Kugel formen.
  5. Die Kugel dann in Frischhaltefolie ca. 60 Minuten in den Kühlschrank legen.
  6. Währenddessen Zimt und Zucker für das Zimt-Topping verrühren.
  7. Anschließend den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Oberfläche ausrollen und mit Ausstechförmchen ausstechen.
  8. Die Kekse in dem Zimt-Topping wälzen und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  9. Bei 180 Grad die Kekse 13-15 Minuten backen, dann abkühlen lassen und genießen!

Auf der Suche nach mehr Ideen für die Küche?

Dann entdecke jetzt noch mehr inspirierende Artikel mit Rezepten und Küchentricks in unserem Relax Mag

Jetzt Newsletter abonnieren und 10% Rabatt sichern