Grillen am See

Grillen am See

Lust auf Grillen? Dann seid ihr hier genau richtig!

Larissa

Trends und Träume - Larissa liebt das Stadtleben, sonnige Tage und gesellige Abende. Geht es um modische Outfits oder eine geschmackvolle Einrichtung, ist sie unsere Ansprechpartnerin. Als studierte Journalistin empfindet sie große Begeisterung für das Schreiben und lebt sich gern kreativ aus, weshalb sie immer tatkräftig an neuen Vorhaben rund um den Online Shop mitwirkt.

So langsam meint es das Wetter wirklich gut mit uns. Die Temperaturen sind beständiger und Regen wird nur noch halb so oft in der Wetter-App angezeigt. Da hat man doch Lust, jede freie Minute draußen und in der Sonne zu verbringen. Und was bietet sich da natürlich an? Richtig: Endlich wieder grillen! Egal ob Garten, Balkon, Terrasse, Park oder auch am See – grillen macht aber auch wirklich überall Spaß und lässt sich wahrlich als Freizeitaktivität einstufen. Wir zeigen euch heute ein paar leckere Rezepte für euer nächstes Barbecue mit und ohne Fleisch, und stellen euch außerdem noch ein paar echte Alltagshelfer vor, die euer Grillerlebnis noch leichter gestalten. Wir haben uns heute zum Grillen für den idyllischen See entschieden. Hier hat man eine herrliche Kulisse, kann sich im kühlen Nass erfrischen und einfach mal die Seele baumeln lassen.
Natürlich sollte vorher abgeklärt werden, ob es erlaubt ist, an dem See eurer Wahl zu grillen. Für ein tolles Grillerlebnis am See muss man einige Vorbereitungen treffen und wichtiges Zubehör einpacken. Damit der Transport zum See entspannt abläuft, würden wir euch deshalb einen Strand- oder Bollerwagen empfehlen. Hier findet von Essen, über Trinken, bis hin zu Geschirr alles seinen Platz. Nicht zu vergessen sind natürlich Grill und Holzkohle. Für unterwegs eignet sich am besten ein kleiner, transportfähiger Grill. Mit einer Kühlbox und einer Picknickdecke dürfte dann die Ausrüstung komplett sein. Damit es auch so richtig lecker wird, haben wir hier noch ein paar einfache Rezepte für euch. Und pssst - bald bekommt ihr hier im Relax Mag noch mehr coole Rezepte für Sommerdrinks und leckere Salate. Also: Regelmäßig lesen lohnt sich!
Barbecue1

Käse ist ein Muss: Vegetarische Fetataschen

Zutaten:
  • Tomaten
  • 1 Schalotte
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl
  • Feta
  • Rosmarin oder andere Kräuter
Zubereitung:
  1. Tomaten und Zwiebeln kleinhacken
  2. Mit Alufolie eine Tasche formen
  3. Einen halben Feta pro Tasche hineinlegen
  4. Tomaten und Schalotten drüberstreuen
  5. Etwas Öl darüber geben und mit Salz, Pfeffer & Rosmarin würzen
  6. Die Taschen schließen und auf den Grill legen bis der Feta schön weich ist
Feta Taschen
Feta Taschen grillen

2 in 1 Marinade für Hähnchen- und Gemüsespieße

Zutaten:
  • Hähnchen
  • Gemüse: Pilze, Paprika rot & grün, Zucchini
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • Gewürze: Koriander, Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer
  • 1-2 TL Apfelessig (je nach Geschmack)
  • Zitrone (nur einen Spritzer)
  • 1-2 TL Agavendicksaft
  • Holzspieße
Zubereitung:
  1. Gemüse so schneiden, dass die Stücke gut auf die Spieße passen
  2. Schalotten in feine Streife schneiden
  3. Knoblauch fein würfeln
  4. Schalotten und Knoblauch anbraten mit Olivenöl
  5. Kreuzkümmel und Koriander hinzugeben
  6. Alles in eine Schüssel geben und mit Olivenöl, Apfelessig, Agavendicksaft, etwas Zitrone, Salz & Pfeffer vermengen – fertig ist die Marinade
  7. Die Marinade auf den Spießen verteilen und diese darin wenden
  8. Nachdem die Marinade ein wenig eingezogen ist, können die Spieße gegrillt werden
Und jetzt lasst es euch schmecken und genießt euer Grillerlebnis!
Grillspieße
Grillen

Alles für einen perfekten Grill-Tag am See:

29,90 €

Mehr Lesestoff gibt es hier

Du hast Lust auf weitere Ideen? Dann stöbere in unserem Relax Mag nach passenden Themen für Dich. Von Einrichtungstrends bis hin zu deinem perfekten Picknick haben wir die unterschiedlichsten Blogbeiträge für Dich.

11 Elemente

pro Seite
  1. Ab 28,90 €

11 Elemente

pro Seite